🎉🎉2020 Neueste beliebte Perücken🎉🎉

DIE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN MENSCHLICHEN HAAR- UND SYNTHETISCHEN HAARZEIGEN

Was ist der Unterschied zwischen synthetischen und Echthaarperücken?

Der Unterschied zwischen synthetischen und menschlichen Haarperücken liegt in der Faser. Eine synthetische Perücke kann ihren Stil auch nach dem Waschen besser halten. Echthaarperücken bestehen aus echtem Echthaar, damit sie echt aussehen und sich echt anfühlen. Sie müssen jedoch nach dem Waschen wie echtes Haar neu gestylt werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was synthetische und menschliche Haarperücken auszeichnet! 

Welches ist das Richtige für Sie? Vielleicht beide. Menschenhaar und synthetisches Haar haben Vor- und Nachteile, die sie zu unterschiedlichen Zeiten zur richtigen Wahl machen. Beides ist eine gute Wahl für Sie, abhängig von Ihrem Budget, Ihrer Zeit und Ihren Bedürfnissen. Optimalerweise haben Sie beide zur Hand, da jeder seine Pluspunkte hat! Hier sind die Fakten, damit Sie wissen, welche Umstände für jeden am vorteilhaftesten sind.

Wie lange halten Echthaarperücken?

Echthaarperücken bieten das natürlichste Aussehen und Gefühl. Und obwohl sie mit der richtigen Pflege die teurere Wahl sein können, sind sie auch langlebiger. Echthaarperücken können zwischen 1 und 3 Jahren dauern. Sie sind bemerkenswert weich mit einem Glanz und einer Bewegung, die in Kunsthaar nicht leicht zu kopieren ist.

Es gibt im Allgemeinen vier Grundtypen von menschlichem Haar, die in Perücken verwendet werden: Chinesisch, Indonesisch, Indisch und Europäisch / Kaukasisch. Die meisten Perücken bestehen aus asiatischem Haar. Chinesisches Haar hat einen dickeren Denier (Feinheitseinheit), was dazu führt, dass das Haar extrem glatt ist. Es ist etwas widerstandsfähiger gegen Locken und kann daher schwieriger zu stylen sein. Indonesisches Haar ist in größerem Umfang vorhanden und kostengünstiger - es ist häufig in Perücken im ethnischen Stil zu finden. Indisches Haar hat einen dünneren Denier, der dem von europäischem Haar nahe kommt, aber etwas mehr Textur aufweist. Europäisches Haar ist wegen seines feinen Leugners am gefragtesten, aber aufgrund seines zunehmend begrenzten Angebots auf dem Markt ist es teurer.

Die Herkunft der Haare ist jedoch nicht der einzige Faktor. Die Verarbeitungstechnik steht in direktem Zusammenhang mit der Stärke und Qualität des Endprodukts. Die Chemikalien, die benötigt werden, um die ursprüngliche Farbe zu desinfizieren und zu entfernen, um unterschiedliche Lockenmuster und -farben zu erzeugen, sind sehr stark und können je nach verwendeter Methode die Unversehrtheit des Haares beeinträchtigen. Wenn eine höhere Qualität der Chemikalien und ein kunstvollerer Ansatz für die Verarbeitung verwendet werden, führt dies zu einem Produkt höherer Qualität und damit zu einem höheren Preis.

Es ist äußerst wichtig, Pflegeprodukte zu verwenden, die speziell für hochverarbeitetes menschliches Haar entwickelt wurden. Denken Sie auch daran, dass tragbares Haar nicht von natürlich vorkommenden Ölen aus der Kopfhaut profitiert. Es ist wichtig, das Haar täglich mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen.

Echthaarperücken sind bei weitem die bessere Wahl, wenn Qualität der einzige Faktor ist. Abgesehen vom Preis ist der Hauptnachteil von menschlichem Haar die Pflege - wie bei natürlichem Haar erfordert es Anstrengung. Für viele ist das tägliche Styling tatsächlich vorzuziehen, da es mehr Kontrolle über das Erscheinungsbild sowie ein Gefühl der Normalität ermöglicht, das mit dem täglichen Haarstyling-Ritual einhergehen kann. Denken Sie daran, dass menschliches Haar nicht sofort einsatzbereit ist . Sie können es von einem professionellen Stylisten anpassen lassen, um genau das Aussehen zu erhalten, das Sie mögen.

Es erfordert ein wenig zusätzlichen Aufwand… aber es lohnt sich!

Synthetisches Haar

Mit dem technologischen Fortschritt hat Kunsthaar in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. In einigen Fällen ist es schwierig, den Unterschied zu erkennen - die Dichte und Textur sind so, dass sie sich fast wie menschliches Haar anfühlen. Tatsächlich würden Sie bei einigen der höherwertigen synthetischen Teile nie erfahren, dass es sich nicht um natürliches menschliches Haar handelt, wenn Sie nicht das menschliche Haar direkt daneben hätten, um es zu vergleichen!

Der attraktivste Aspekt von Kunsthaar ist, dass es oft sofort mit wenig oder gar keinem Styling getragen werden kann. Die verwendete Faser hat ein "Gedächtnis" für Wellen, Locken und Volumen, wodurch das Haar mit minimalem Aufwand wieder an seinen Platz zurückspringen kann - das Lockenmuster ist dauerhaft festgelegt. Es kann sogar bei schlechtem Wetter standhalten und garantiert kein Herabhängen oder Kräuseln.

Was Kunsthaar jedoch leicht bietet, ist nicht vielseitig einsetzbar. Es kann nicht so gestaltet werden, dass es auf viele verschiedene Arten wie seine Gegenstücke aus menschlichem Haar aussieht. Nur spezielles hitzefreundliches Kunsthaar kann durch Hitze gestylt werden, um das Lockenmuster zu ändern. Denken Sie daran, dass selbst die wärmefreundliche Faser schwierig zu stylen sein kann, da synthetische Fasern widerstandsfähiger gegen Veränderungen sind. Synthetisches Haar ist auch weniger haltbar als menschliches Haar. Bei richtiger Pflege können Sie erwarten, dass Perücken und Haarteile aus Kunsthaar etwa 4 bis 6 Monate halten - wärmefreundliches Kunsthaar 2 bis 3 Monate. Es ist wichtig, unsere Pflegeempfehlungen zu befolgen, um die optimale Lebensdauer Ihres Haares zu erzielen!

Die begrenzte Vielseitigkeit von Kunsthaar spielt eine geringere Rolle, wenn Sie die Erschwinglichkeit berücksichtigen. Sie können wählen, ob Sie eine Vielzahl von Stilen zur Hand haben und bereit zum Tragen sind!